AKTUELLES



AUFSTALLPFLICHT IM LANDKREIS STADE

Ab dieser Woche (Donnerstag 18. November 2021) gilt die Pflicht zur Aufstallung aller gehaltenen Geflügelrassen im Landkreis Stade. 

Dies bedeutet konkret, dass Hühner, Enten, Gänse, Puten und anderes Geflügel ab sofort nur noch im geschlossenen Stall, oder einem Stall mit überdachtem und zu den Seiten gegen Wildvögel abgesicherten Auslauf (Maschenweite des Zauns max. 25 mm) gehalten werden dürfen. Achtung: Tauben sind von der Aufstallpflicht ausgenommen

Grund für die Verfügung des Landkreises Stade ist die Prävention von Ausbrüchen der Geflügelpest (H5N1-Virus), denn kürzlich wurden erkrankte, tote Wildvögel am Elbufer gefunden. Solltest Du auffällige tote Tiere finden, melde dies bitte per Telefon (04141 123931) oder E-Mail an das Veterinäramt Stade.


TAG DES HUHNES 2021

Download
Präsentation Tag des Huhnes 2021
Rote Vogelmilbe_Würmer_Homepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB


JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2021

Wir möchten euch ganz herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am 13. September um 20 Uhr im Hotel Altes Land in der Schützenhofstraße in Jork einladen. 

Nachdem unsere Jahreshauptversammlung in 2020 leider entfallen musste, freuen wir uns dieses Jahr umso mehr, euch mit Abstand zu treffen. 


ARBEITSEINSATZ 2021


NEUE VORLÄUFIGE TERMINE FÜR 2021

09. August, 19 Uhr         -     Versammlung, Arbeitseinsatz am Käfiglager 

13. September                 -     RGZV Jahreshauptversammlung 

03. Oktober                      -     Tag des Huhnes und Jungtierbesprechung

08. November                 -     Monatsversammlung

 

Bei Terminänderungen werdet ihr rechtzeitig informiert.

 


NOVEMBERVERSAMMLUNG ENTFÄLLT

ACHTUNG * ACHTUNG * ACHTUNG * ACHTUNG * ACHTUNG * ACHTUNG

 

Aufgrund der Corona-Pandemie, insbesondere der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung dieser, müssen wir die Novemberversammlung am 9. November 2020 leider entfallen lassen. Wir hoffen auf Euer Verständnis. 

 

Bleibt gesund! 


ABSAGE

DER NIEDERELBESCHAU MIT ANGESCHLOSSENER KV-SCHAU ELBE-WESER

ACHTUNG * ACHTUNG * ACHTUNG * ACHTUNG * ACHTUNG * ACHTUNG

 

Hiermit möchten wir euch schweren Herzens darüber informieren, dass die Niederelbschau 2020 mit angeschlossener KV Elbe-Weser auf Grund der Corona-Pandemie nicht stattfinden wird. Die Auflagen lassen eine ordnungsgemäße Durchführung der Ausstellung leider nicht zu. 

 

Wir hoffe auf Euer Verständnis in dieser besonderen Situation. 

 



TAG DES HUHNES 2020

Der »Tag des Huhnes« ist mittlerweile fester Bestandteil des Vereinsjahres im RGZV Jork. Auch in diesem, besonderen Jahr 2020 fand er statt - nur leider etwas anders als sonst. Pandemiebedingt wurde das eigentlich auf Wissenstransfer an die breite Öffentlichkeit ausgelegte Format auf den vereinsinternen Teil der Veranstaltung reduziert. Die Vereinsmitglieder trafen sich morgens zur Jungtierbesprechung im Freien. Es wurden 12 verschiedene Rassen ausgestellt. Die gezeigten Tauben wurden von dem Hamburger Preisrichter Jürgen Junge besprochen, Hühner und Enten übernahm Rudolf Meyer aus Sittensen. Hierbei ging es neben den rassentypischen Merkmalen auch um Tipps zum Pflegezustand und der Versorgung der Tiere. 

 

Trotz der Hygienemaßnahmen, die das gemütliche Zusammensein leicht einschränkten, war es toll endlich wieder ein Vereinstreffen mit 20 Mitgliedern durchführen zu können. Der »Tag des Huhnes« war aus Vereinssicht auch in diesem Jahr damit ein voller Erfolg. Wir freuen uns schon aufs kommende Jahr - hoffentlich wieder mit externem Publikum. 

 


WIEDERAUFNAHME DER AKTIVITÄTEN


DIE GOLDENE FEDER FÜR ERICH KÖSTER

Am 7. Juni wurde unserem Ehrenmitglied Erich Köster feierlich, und Corona-konform, im kleinen Kreis die Goldene Feder für sein langjähriges Engagement in der Geflügelzucht, insbesondere als langjähriger erster Vorsitzender des Kreisverbands Elbe-Weser,  überreicht. Die Goldene Feder ist die höchste Auszeichnung des Landesverbandes Hannover und in dieser Form einzigartig.

 

Wir gratulieren Erich ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und freuen und darauf, ihm diese Glückwünsche hoffentlich bald auch persönlich übermitteln zu können. 


BESONDERE UMSTÄNDE


BIS SPÄTER

Heute Abend ab 20 Uhr findet unsere alljährliche Jahreshauptversammlung im Hotel Altes Land in der Schützenhofstraße in Jork statt! Wie gewohnt lassen wir das alte Jahr Revue passieren, essen gemeinsam Würstchen und geben einen Ausblick auf das Jahr 2020. 



DER BÜRGERMEISTER-BLOG

Niederelbeschau 2019

Blogbeitrag des Bürgermeister-Blogs des Jorker Bürgermeisters Matthias Riel vom 01.12.2019

 

Für die diesjährige Ausstellung hatte ich die große Ehre, die Schirmherrschaft zu übernehmen. Im Rahmen der Eröffnungsfeier gestern Abend durfte ich die Geflügel-Schau im Beisein vom stellv. Landrat Hans-Jürgen Detje, von Pastor Paul Henke, dem Vorsitzenden Volker Tamcke sowie dem Vorstands- und Organisationsteam des RGZV in der Jorker Festhalle eröffnen. Mit einer ganz besonderen Herzlichkeit haben die Organisatoren ihre Leidenschaft und ihr Herzblut für die Geflügelzucht vorgestellt. Alles drehte sich um die fast 600 Tiere aus unterschiedlichster Herkunft und verschiedensten Züchtungen. Die artgerechte Haltung, der Tierschutz, die Nachhaltigkeit und die Bestrebungen zum Erhalt der Rassen standen im Mittelpunkt, genauso wie die Präsentation der Züchtungen einer Jury und dem breiten Publikum gegenüber. Alle waren sich darüber einig, dass dieses Hobby mittlerweile immer mehr Anklang findet – der Trend geht wieder weg von der Massentierhaltung hin zur artgerechten Freilaufhaltung. Der RGZV Jork hat bereits seit über 100 Jahren seinen Namen in der Züchterwelt. Im Namen von Rat und Verwaltung der Gemeinde Jork habe ich mich bei den Mitgliedern und den vielen Helferinnen und Helfern ganz herzlich für das große Engagement rund um die Ausstellung bedankt. Neu war für mich jedoch, dass mein Grußwort in der Eröffnungsfeier durchgehend von Geschnatter der Gänse kommentiert wurde …

 


GEFLÜGELAUSSTELLUNG IN JORK


TAG DES HUHNES 2019


TAG DES HUHNES 2019


ARBEITSEINSATZ 2019


VEREINSAUSFAHRT NACH WARDER


SAVE THE DATE

AUCH IN 2019 FINDET AM 3. OKTOBER WIEDER DER TAG DES HUHNES STATT!


AUSFAHRT NACH WADER

JETZT ANMELDEN


BLÜTENUMZUG 2019


NICHT VERGESSEN

Morgen findet unsere alljährliche Jahreshauptversammlung ab 20 Uhr im Hotel Altes Land in der Schützenhofstraße in Jork statt! 


JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2019

Anders als in den vergangenen Jahren findet unsere Jahreshauptversammlung im Jahr 2019 an einem Dienstag und nicht an einem Montag statt. Genauer gesagt schon am Dienstag den 12. März um 20 Uhr im Hotel Altes Land in Jork. 

 

Ganz wie gewohnt freuen wir uns jedoch auf leckere Würstchen mit Kartoffelsalat, tolle Gespräche und einen fröhlichen Rückblick auf das vergangene sowie einen interessanten Ausblick auf das kommenden Zuchtjahr. 

 



GROßE NIEDERELBESCHAU 2018


WIR FREUEN UNS AUF EUCH


TAG DES HUHNES 2018


TAG DES HUHNES 2018


VEREINSGRILLEN 2018


JHV 2018

Nicht vergessen, schon an diesem Montag (12.März) findet ab 20 Uhr unsere alljährliche Jahreshauptversammlung im Hotel Altes Land in Jork statt. 

 

Neben interessanten Gesprächen rund ums Geflügel gibt es einen spannenden Ausblick auf das kommende Jahr und natürlich wie gewohnt Würstchen mit Kartoffelsalat! 

 

Wir freuen uns schon auf euch! 


NIEDERELBE-SCHAU 2017


TAG DES HUHNES 2017

Trotz Regen eine gelungne Veranstaltung


TAG DES HUHNES 2017!


BORSTLER HAFENFEST

Am 8. Juli richten der Verein Borsteler Hafen e.V. und der Lust auf Kultur Jork/Altes Land e.V. gemeinsam Borsteler Hafenfest aus. Highlights der Veranstaltung werden die Taufe des neuen "Hafenkahn's"und das ab 17 Uhr startende „White Picknick“ am Borsteler Hafen. Musikalisch wird das Event durch den Altländer Shantychor, Andreas Schmoll und den „Flintpirat“ Rainer Oehme, sowie "Daddy goes Crazy" untermalt. 

Also am kommenden Samstag heißt es nichts wie los zum Borsteler Hafen! 


IMMER UP TO DATE

Wöchentlich Tipps und Tricks für interessierte Züchter

Immer wieder sind wir auf der Suche nach Tipps und Tricks um unsere Tiere noch besser zu versorgen zu können. Natürlich werden Erfahrungswerte zu zum Beispiel natürlichen Futterergänzungen oder genetischen Feinheiten von alt eingesessenen Zuchtfreunde innerhalb der Vereine weitergegeben, doch die neuen Medien bieten noch mehr innovative Möglichkeiten!

 

Ob Fragen bezüglich Genetik, Haltung, Gesundheit oder Ernährung unserer Tiere, der Verband Deutscher Taubenzüchter veröffentlicht jede Woche einen "Tipp der Woche" zu einem dieser Bereiche auf seiner Homepage.  Auch wir wollten dieses Thema gerne aufnehmen und teilen daher diese Kniffe und Empfehlungen wöchentlich auf unserer Facebook-Seite, damit wir keinen Beitrag mehr verpassen! 

 


JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DES            KREISVERBANDS ELBE-WESER

Am Samstag richtete der RGZV Jork im Dorfgemeinschafthaus Neuenkirchen die Jahreshauptversammlung des Kreisverbands Elbe-Weser aus.

Bei selbst gebackenen Torten wurde reichlich diskutiert und all das ausgetauscht, was bedingt durch die Absage der Ausstellungen, über die Wintersaison nicht geklärt werden konnte.

Leider wurde auch diese Veranstaltung von negativen Nachrichten zur Aufstallpflicht getrübt. Mittlerweile gibt es die Möglichkeit eine -allerdings extrem teure- Sondergenehmigung zu beantragen.

Doch von solchen Themen lassen wir uns nicht die Laune verderben und beginnen optimistisch mit den Planungen zum 125-jährigen Jubiläum des Kreisverbands im Jahr 2019.



INTERESSANTE IDEEN FÜR 2017 GESUCHT

Neben dem ganzen Kekse backen, Geschenke basteln und leider zu nicht so vielen Geflügelaustellungen wie in den anderen Jahren gehen, sind wir gerade dabei, das Programm für das kommende Jahr 2017 zu planen. 

Jeder der tolle Ideen für Aktionen, Veranstaltungen oder auch Themen für vereinsinterne Vorträge hat, kann die gerne jederzeit unter dem Reiter "Kontakt" mitteilen, sodass wir hoffentlich wieder viele spannende Vereinsaktionen im Jahr 2017 durchführen können.